Das ehrenamtliche Team der Altenburger Spieletage ist Veranstalter und Mitveranstalter von vielen Events.

Zweimal in Jahr findet dabei der Altenburger Spieletag statt. Bei einer Auswahl von etwa 1000 Spielen findet fast jeder ein Spiel für den eigenen Geschmack.

Die kleineren, monatlich stattfindenden, regelmäßigen Events werden Spiel- und Spezialitätenabend genannt. Die kleinere Auswahl an Spielen orientiert sich an den Wünschen der Gäste.

Ebenso ist der Altenburger Spieletag auf Wunsch auch auf Schulfesten, zu Projekttagen, bei einem Tag der offenen Tür oder zur Begleitung der ortsansässigen Schloss-Ausstellung vertreten.

Der Altenburger Spieletag bietet anderen Gemeinden ebenso die Möglichkeit, ein Spieleevent mit ihm zu veranstalten. So hat sich beispielsweise „Meuselwitz spielt“ entwickelt.